Aminta Laden

Das Ladenatelier »Aminta Textil Art – Atelier für Kunst und Handwerk« gibt es seit 2005. Anita Petersen und der Verein Woulaba e.V., Freundeskreis für die interkulturelle Begegnung mit Westafrika- Senegal sind die Inhaber.

Aminta – so wird Anita Petersen in Senegal genannt – heißt daher auch ihr Ladengeschäft in Eimsbüttel mit seiner großen Auswahl an afrikanischen Stoffen, Unikat-Kleidern eines senegalesischen Nähprojekts, ausgefallenen Modelabels und Accessoires, kunsthandwerklichen Geschenkartikeln aus aller Welt.

Aminta Textil Art bietet in Hamburg auch Nähkurse an mit nur 3 Teilnehmerinnen pro Gruppe.

Afrikanische Stoffe

Alle Stoffe sind aus Baumwolle und eignen sich hervorragend für Kleidung, Patchwork und für Heimtextilien. Die Stoffe können als Meterware ab 25 cm gekauft werden.

Geschenkartikel

Geschenkartikel und Kunsthandwerk für Dekoration und Wohnen aus aller Welt. Auch für unsere kunsthandwerklichen Artikel gilt: umweltverträgliche Herstellung und Grundsätze des fairen Handels.

amintas Mode

Entworfen von Anita Petersen, genäht aus afrikanischen Stoffen im Nähprojekt des Vereins Woulaba e.V. in Senegal – Casamance. Die Farbigkeit und Besonderheit der afrikanischen Stoffe inspiriert mich, Kleidung zu gestalten.

Models für eine Modenschau von Amintas Mode in Diannah – Südsenegal

Mode Labels

Ausgefallene und alltagstaugliche Mode für Frauen jeden Alters. Qualität und sozialverantwortungsvolle Herstellung sind uns wichtig, und dass unsere Kleidungsstücke sich vielseitig und fantasievoll kombinieren lassen.

Schmuck

Halsketten, Armbänder, Ohrringe – hergestellt aus Glasperlen, Papier, Muscheln, Horn, Bone in Afrika und der Tagua Nuss aus Kolumbien.

Trade Beads Ketten

Veränderte Öffnungszeiten

Liebe Kundinnen, liebe Kunden hier ein wichtiger Hinweis: der Laden bleibt vom 27. Dezember bis 29. Januar geschlossen. Ich danke für Ihr Verständnis. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mode aus afrikanischen Stoffen

Nähprojekt Senegal
Anita Petersen hält sich zur Zeit in Senegal auf, um mit den Frauen des Nähprojektes des Woulaba Vereins neue Kleider zu kreieren. Ende Februar 2018 finden Sie diese Kleider im Laden Aminta. Wärmflaschenhüllen und Turnbeutel zum Wenden wird es auch wieder geben.

Aminta Textil Art

aminta Laden

Eimsbütteler Chaussee 68
20259 Hamburg
Nähe Schanzenviertel

Montag:geschlossen
Di, Mi, Do:  11:00 – 18:30 Uhr
Freitag:11:00 – 18:00 Uhr
Samstag:11:00 – 14:00 Uhr

Herbstmarkt Molfsee und Markt der Völker Lüneburg

Kunsthandwerk Afrika

Wir nehmen teil am Herbstmarkt des Freilichtmuseums Molfsee bei Kiel von Freitag, den  14. bis 18. Oktober – www.freilichtmuseum-sh.de – und am Markt der Völker in Lüneburg von Freitag, den 20. Oktober bis 22. Oktober im Glockenhaus, Glockenstraße 9